Mas Bijou Ref. 195158-1

Objektnr: 195158-1
Sie buchen direkt beim Eigentümer.
InterDomizil stellt lediglich die technische Plattform für den Buchungsvorgang zur Verfügung.
- Anzeige -
Natur pur genießen und entstressen: im historischen Natursteinhaus, im Carouxgebirge, mitten im Naturpark Haut Languedoc und nur wenige Meter von der schönsten Schlucht des Languedoc "Gorges dHeric" entfernt: liebevoll renoviert, gemütlich, oberster Ortsrand = ohne Verkehr, sehr erholsam, großer Wohnraum, Terrasse, Kamin ,
Chalet Mas Bijou-sehr ruhig gelegen: Das historische Natursteinhaus hat eine gute Atmosphäre und eine wunderbare Energie. 1 großen Wohnraum ca. 50m² mit Schlafcouch u. Küche., 2 Schlafzimmer (je EG/OG), 1 Duschbad - 2 Waschbecken, 1 Toilette, Terrasse (Ost- u. Südseite) - Parken direkt vor dem Haus - von hier Zugang zum Garten.

Großzügiger offener Wohnraum mit Schrägdach, Raumhöhe 2,80-6,80 m, viel Platz und Bewegungsfreiheit. Das Dach verfügt über eine aufwendige Wärme- und Kälteisolierung.

Seitlich fließt ein kleiner Bach, den man hinter bzw. oberhalb vom Haus auch gut erreichen kann. Auf der Terrasse kann man die am Himmel gleitenden Steinadler beobachten.

Seitlich um das Haus Wald mit viele Maronenbäume auf Terrassen
im 15. Jahrhundert angelegt. Parkplatz mit einem sehr alten Maulbeerbaum, der letzte seiner Art in der Gegend. Wanderwege ab Haus in alle Himmelsrichtungen - und zur Gorges dHeric sind es zu Fuß ca. 15 Minuten.

Terrasse mit Barbeque Grill. Liegestühle /Sonnenschirm vorhanden.

Ort und Lage der Unterkunft Hier finden Sie viel Ruhe, Entspannung, Erholung und Natur pur!
Sie können das Auto stehen lassen - und zu Fuß in die Schluchten der "Gorges dHeric" wandern - nur ca 700-800 m entfernt. Sie gilt als die schönste Schlucht im Naturpark Haut Languedoc. Hier finden Sie viele schöne Bademöglichkeiten, Wasserfälle mit Badepools, viel Sonne und viele viele Wanderwege. Sie ist in nur wenigen Geh-Minuten durch das historische alte Steindorf und die Weinberge schnell zu erreichen. Viele große und kleine Wasserfälle in türkisfarbenen Wasserpools/Becken laden zum Erkunden, Entdecken und Schwimmen ein. Erwandern Sie sich Ihren eigenen Pool in dieser einmaligen Landschaft. Die Wanderung nach Heric dauert ca. 1 Std. - an Verpflegung denken!

Sie wohnen inmitten einer reizvollen, wildromantischen Landschaft mit einer grandiosen Bergwelt und weitere Schluchten - wie Colombieres, oder am alten Stausee vor Bardou. Weinberge, mitteralterlichen Dörfer aus Naturstein. Der Mons-La-Trivalle bedeutet zwischen 3 Tälern. Es liegt im Herzen des DHeric-, LOrb- und Jaurtales. Im Orb kann man auch an vielen Plätzen wunderbar baden und schwimmen. Die Landschaft ist sehr abwechslungsreich hügelig, felsig, steinig, viel Grün, Kirschbäume, Mandelbäume und viel Kastanien-Maronenwälder - die Hügel sind terrassiert mit jahrhundertealten Steinmauern. Zum Mittelmeer fährt man ca. 1 Std. Vor Mons und in Vieussan können Sie Kanus leihen. Eine Seenlandschaft ist ca. 30 km entfernt, falls man die Zeit findet.

Im Ort ist ein Spar Supermarkt mit vielen Bioprodukten, ein Restaurant, Bäcker, Weinhandel und weitere kleine Geschäfte. Im Sommer ist am Donnerstag Markttag. Ein gutes Restaurant direkt an der B 908 (La Gariguette) wird von vielen Besuchern sehr gelobt.
Nur 5 km entfernt ist Olargues, eines der schönsten Dörfer Frankreichs, mit Geschäften, Restaurants, Bars, Künstlern und einem Markt mit regionalen Produkten, der immer am Sonntagvormittag stattfindet.
In vielen Orten finden diverse Märkte, Feste oder Festivals statt.

Große Supermärkte sind zwischen Lamalou und Bedarieux.
In Lamalou ist ein schöner Golfplatz und ein Reiterhof.
In Lamalou befindet sich eine große Markthalle mit frischen und regionalen Produkten.

Aktivitäten vor Ort: Baden und Wandern in einer Traumlandschaft – natürliche Bäche mit vielen klaren und sauberen Naturpools, Freeclimbing, Bergsteigen, Reiten, Esel-Lama-Touren, Canyoning, Kanu/Kajak-Touren, Burgen, Festungen – Katharerland, Höhlenforschung, Klettergarten.

Radfahren auf der ehemaligen Eisenbahnlinie zwischen Bedarieux und Mazamet (die Route verläuft durch Mons la Trivalle). Fahrradverleih in Mons.

Und zu den nächsten Strände zum Beispiel in Valras, Serignan, Vendres, Marseillan oder Agde ist es nur eine knappe Autostunde - ca. 60 km.
Sete oder Narbonne Plage ist ca. 70 km entfernt..

Die Tour de France passiert fast jedes Jahr Montpellier - Narbonne - Albi, damit sind wir bei 1 - 3 Etappen fast immer ganz in der Nähe. 2007 führte die Tour durch Mons! 

Lage

Im Herzen des Naturparks Haut Languedoc finden Sie dieses idyllische und ruhig gelegene charmante Natursteinhaus. Nur wenige Minuten von der berühmten Schlucht von Heric entfernt. Und weit weg vom Lärm.
Nächste Stadt
Olargues 5 km
Entfernung zum Meer
< 50 m
Entfernung zum See
< 800 m

Ausstattung

100 qm, max. 5 Personen
Wohnzimmer
eingerichtet f. 10 Personen, TV, Sat.-TV, Radio, CD-Player, Schlafsofa, Wohnküche, Kamin, Holzofen, 1 Wohn-/Esszimmer, 1 Wohn-/Schlafzimmer
Schlafzimmer
2 Schlafzimmer m. Doppelbett, 1 Babybett
140x200 / 160x200 / 90x200 / 140 x 210
Bad
1 Duschbad, 1 Gäste-WC
große Dusche mit 2 Waschbecken
Küche
Ceranfeld, Kühlschrank, Kühlschrank mit Gefrierfach, Gefrierkombination, Backofen, Mikrowelle, Geschirrspülmaschine, Kaffeemaschine, Toaster
Außenbereich
Garten, Terrasse, Grill
Sonstiges
Waschmaschine, Trockner, Parkplatz vorhanden (ggf. Gebühr)
Im Endpreis enthalten
  • Endreinigung
  • Verwaltungskosten

Hund nach Rücksprache, Handtücher werden gestellt, Kinder willkommen 

Freizeitmöglichkeiten und Tipps vom Eigentümer

Baden, Wandern, Tennis, Golf, Reiten, Kanu, Canyoning, Bergsteigen, Wanderungen mit Esel,

Anreise Samstag

mit dem Zug
Beziers (< 55 km)
mit dem Pkw
Beziers (< 50 m), Auto notwendig, Parkplatz vorhanden (ggf. Gebühr)
mit dem Flugzeug
Beziers /Montpellier /Toulouse (< 90 m)
Buchungsanfrage stellen
 
Direkt zum Objekt
Objektnummer:  
Ferienobjekt
Kontakt
Familie Bauer-Maierh.

Tel: +49 / 89 / 3599155
Mobil: +491792012262

Merkzettelmerkzettel

Der Merkzettel ist noch ungefüllt