Spanien - Ferienhaus Costa de la Luz

Ferienhaus Costa de la Luz
Foto: Pixabay, CC0
Die andalusischen Atlantikküste Costa de la Luz endet im Westen an der Grenze zu Portugal und ist im Nachbarland unter dem Namen Algarve bekannt. Im Osten endet sie an der Straße von Gibraltar, der Meerenge, die das Mittelmeer mit dem Atlantischen Ozean verbindet. Gebirgsketten, fruchtbare Ebenen und weitläufige Strände machen die „Küste des Lichtes“ zum idealen Urlaubsort. In herrlichen Villen, Ferienwohnungen und Ferienhäusern mit Pool und Garten, können Urlauber entspannen.

 
 
Reiseziel
 
  Nur Last-Minute & More
 
  Angebote / Aktionen
Reisedatum
(früheste) Anreise:
(späteste) Abreise:
Reisedauer:
Ausstattung
Personen

Parkplatz
Pool
Kamin/Holzofen
Internet/WLAN
Sauna
weitere Merkmale
Urlaub mit Hund
stufenfrei
Außensitzplatz
Städtereisen
See/Meer < 2 km
See/Meer < 15 km
Nichtraucherhaus
Für Senioren geeignet
Für Allergiker geeignet
Spülmaschine
Waschmaschine
Backofen
Klimaanlage
TV
gehobene Ausstattung
Romantischer Ort
Historische Gemäuer
Landgut / Agriturismo
Gruppenunterkunft
Familienurlaub
Golfurlaub
Wanderurlaub
Reiturlaub
erweiterte Suche   
 

Objekte: Costa de la Luz (3)

Ferienobjekt
Beschreibung / Nachtpreis bei Aufenthalt von 1 Woche
Merken
 
Ferienhaus Costa de la Luz mit Garten
Gästebewertung (1)
Gesamtbewertung
10.10.2016 15:36:36

Costa de la Luz Ferienhaus neben der Golfvilla Nuevo Portil


Exklusives, sehr geschmackvoll eingerichtetes Nebenhaus einer andalusischen Golfvilla für 4 Personen mit Pool, sehr gute Golfplätze in nächster Nähe, nur 500 Meter zum Strand

günstigste Saison ab 50 €
/ 4 Personen

Nachtpreis bei Aufenthalt v. 1 Woche
für max. 4 Personen
Schlafzimmer: 1

 
Ferienwohnung Costa de la Luz mit Garten
Gästebewertung (7)
Gesamtbewertung
23.07.2015 18:19:10

Spanien Costa de la Luz Ferienhaus Ref.1901-1

(Vermittlungsobjekt)
Ferienhaus in Strandnähe mit 2 Appartements und 1 Studio für 2 - 5 Personen, mit großen Sonnenterrassen und herrlichem Meerblick
>> 3 Wohneinheiten

Im Endpreis enthalten:
  • Endreinigung
  • Wäschepaket (Bettwäsche, Handtücher)

günstigste Saison ab 55 €
Nachtpreis bei Aufenthalt v. 1 Woche
für max. 5 Personen
Schlafzimmer: 2

 
Ferienhaus Costa de la Luz mit Badeurlaub-Möglichkeit
Gästebewertung (0)
02.07.2015 17:31:33

Costa de la Luz Casa Fatavia Ref. 1901-5

(Vermittlungsobjekt)
Ferienhaus an der Costa de La Luz, für bis zu 6 Personen, nahe zum Meer, mit Blick auf den Naturpark La Brena

Im Endpreis enthalten:
  • Endreinigung
  • Erstausstattungspaket (Bettwäsche, Handtücher)

günstigste Saison ab 90 €
Nachtpreis bei Aufenthalt v. 1 Woche
für max. 6 Personen
Schlafzimmer: 3

 
 Objekte 1 - 3 von 3 
Direkt zum Objekt
Objektnummer:  

Neueste Bewertungen
  • Ferienhaus Costa de la Luz mit Garten
    Ferienwohnung 1901-1 (Spanien - Costa de la Luz) Gesamtbewertung
    Die Holztreppe ins Turmzimmer ist schwierig begehbar, Fenster lassen sich ...
  • Ferienhaus Costa de la Luz mit Garten
    Ferienwohnung 1901-1 (Spanien - Costa de la Luz) Gesamtbewertung
    Die Nähe zum Strandübergang hat uns sehr gefallen, ebenso das ...
  • Ferienhaus Costa de la Luz mit Garten
    Ferienwohnung 1901-1 (Spanien - Costa de la Luz) Gesamtbewertung
    Kommunikation mit der Vermieterin war sehr gut und unkompliziert, z.B. ...

Costa de la Luz Urlaub

Charakterisierend für die Costa de la Luz sind die feinen Sandstrände, die von Kiefernwäldern umsäumt sind. Die Landschaft wirkt an einigen Orten fast unberührt und überall findet man historische Baudenkmäler. Das Landesinnere ist gekennzeichnet von urwüchsiger Landschaft neben fruchtbaren Ländereien. Es gibt ausgedehnte Weiden und wilde Stiere. Weltberühmt ist die Lichtküste für ihre Weingärten.

An der Costa de la Luz liegen viele große Städte, die von touristischer Bedeutung sind. Eine davon ist Tarifa. Sie liegt an der Stelle, an der Spanien nur etwa vierzehn Kilometer von dem afrikanischen Kontinent entfernt ist. Hier geht die Costa de la Luz in die bekanntere Costa del Sol über. Ganz besonders lohnen sich Besuche der alten Städte Sevilla, Jerez de la Frontera und Cadiz. Auch ein Ausflug nach Gibraltar ist sehr empfehlenswert.

Wissenswert: Der in aller Welt bekannte Sherry stammt aus Jerez de la Frontera.

Das ganze Jahr über finden traditionelle Feste statt; die meisten jedoch im Frühling und Sommer. Jeder Ort feiert seine eigenen Schutzheiligen mit eigenen Messen oder mitten in der Natur bei Schreinen oder Wallfahrtskirchen. Diese Feste dauern in der Regel den ganzen Tag. Neben religiösen Festen werden aber auch Weinfeste und Viehmärkte, die oft mittelalterlichen Ursprungs sind, fröhlich begangen.

Als Souvenir bieten sich einzigartige Gegenstände aus der Töpferei an. Dekorative Muster und Formen, in der sich muslimische Traditionen mit portugiesischem Einfluss mischen, sind typische Erzeugnisse an der Costa de la Luz. Bekannte Werkstätten gibt es in Aracena, Cortegana, Trigueros und La Palma del Condado.

Faszinierende Landschaft und Kultur, mildes Klima und zahlreiche Sonnentage sorgen für eine erholsame Urlaubszeit in einem Ferienhaus oder einer ferienwohnung an der Costa de la Luz.

 
Service
  Unsere Öffnungszeiten
Mo-Fr 10.00 - 18.00
Rufen Sie uns gerne an
(040) 430 932 70


kostenfreier
Informationen zur
Vermieter / Neukunden
Neukunden-Angebot

 
Merkzettelmerkzettel

Der Merkzettel ist noch ungefüllt