Großbritannien - Zimmer Schottland

 
Schottland gehört zu Großbritannien und liegt im nördlichen Drittel der Insel. Bis zum Anfang des 18. Jahrhunderts war Schottland ein eigenständiges Königreich. Wichtige Regionen sind die Highlands im Nordwesten, die Lowlands im Süden, die Grampian Mountains, die Southern Uplands im Süden, die Inseln der Hebriden im atlantischen Ozean und die Orkney-Inseln sowie die Shetland Inseln im Nordseebereich.

 
 
Reiseziel
 
  Nur Last-Minute & More
 
  Angebote / Aktionen
Reisedatum
(früheste) Anreise:
(späteste) Abreise:
Reisedauer:
Ausstattung
Personen

Parkplatz
Pool
Kamin/Holzofen
Internet/WLAN
Sauna
weitere Merkmale
Urlaub mit Hund
stufenfrei
Außensitzplatz
Städtereisen
See/Meer < 2 km
See/Meer < 15 km
Nichtraucherhaus
Für Senioren geeignet
Für Allergiker geeignet
Spülmaschine
Waschmaschine
Backofen
Klimaanlage
TV
gehobene Ausstattung
Romantischer Ort
Historische Gemäuer
Landgut / Agriturismo
Gruppenunterkunft
Familienurlaub
Golfurlaub
Wanderurlaub
Reiturlaub
erweiterte Suche   
 

Objekte: Schottland (0)

Ferienobjekt
Beschreibung / Nachtpreis bei Aufenthalt von 1 Woche
Merken
 

Keine Objekte gefunden

In dem von Ihnen gewählten Zeitraum wurden keine Angebote gefunden.
Direkt zum Objekt
Objektnummer:  

Schottland Urlaub

Die Highlands stehen für nahezu unberührte Natur. Besonders der Whisky, der hauptsächlich hier gebrannt wird, ist berühmt für diese Region. Die Berge und Täler des Landes beeindrucken jeden Besucher. Die einzigartige Küste mit den kleinen Küstendörfern und Buchten mit Blick auf die entfernten Inseln sorgt für so manches Foto. Alte Ruinen und Burgen aus vergangenen Tagen laden zur Erkundung ein und bei Führungen kann man den spannenden und teils unheimlichen Geschichten der Guides lauschen. Besichtigen kann man alle, vor allem Glamis Castle, das der Mutter der Queen gehörte ist ein wahres Schmuckstück

Der Dudelsack gehört zur schottischen Kultur, genau wie der Tanz, der hauptsächlich in den Highlands noch zu Festen und Feiern dazugehört. Die Kilts, mit den verschiedenen Karomustern, auch Tartans genannt, gibt es in der jetzigen Form erst seit dem 18. Jahrhundert. Die Muster stehen für einen bestimmten Clan und unterscheiden sich je nach Zugehörigkeit.

Die Lowlands sind weniger bekannt als die Highlands. Durch die Nähe zu England haben sich wenige Traditionen erhalten können. Jedoch ist die Landschaft nicht minder sehenswert. Hügel, weite Ebenen, Seen und Burgen zieren das Bild Schottlands, dessen Hauptstadt Edinburgh ist. Glasgow ist aber Flächenmäßig größer und hat auch mehr Einwohner. Das Edinburgh Military Tatoo ist das größte Musikereignis in ganz Schottland. Dudelsackspieler, schottische Pipes und Kapellen spielen schottische Militärmusik. Jährlich sehen über 200.000 Menschen das Spektakel.

Bei einer Reise nach Schottland wird man auch mit der traditionellen Küche dort bekannt gemacht. Das Nationalgericht Haggis, welches hauptsächlich aus Innereien besteht, wird dort teils schon angebraten zum Frühstück gereicht. Aber auch Rührei mit Toast ist dort üblich. Das Buttergebäck Shortbread, ist eine Spezialität, die zum Nachmittagstee gereicht wird, weiterhin der Whisky, genau wie verschiedene Meeresfrüchte und Obst, das hier gut gedeiht.

Segeln und Wandern sind genau wie Sightseeing die schönste Möglichkeit, das außergewöhnliche Schottland zu erkunden. Die Küsten wirken wie die Fjord-Mündungen in Norwegen und die Berge sind oft karg und nur mit Moosen und Gräsern bewachsen. So ursprünglich, typisch und unbewaldet ist selten eine Landschaft. Dafür sind die vielen Burgen und Schlösser in ganz Schottland unübertroffen. Schottland ist mit Abstand eines der außergewöhnlichsten und schönsten Reiseziele.

 
Service
  Unsere Öffnungszeiten
Mo-Fr 10.00 - 18.00
Rufen Sie uns gerne an
(040) 430 932 70


kostenfreier
Informationen zur
Vermieter / Neukunden
Neukunden-Angebot

 
Großbritannien Urlaubsregion
Merkzettelmerkzettel

Der Merkzettel ist noch ungefüllt

Neukunden-Angebot
Neukunden-Angebot
Wir sind auch hier