Frankreich / Maison Carbasse

| Languedoc-Roussillon
Frankreich / Languedoc-Roussillon / Tordères, Zauberhafte Ferienwohnung im Maison Carbasse
für bis zu 4 Personen (87qm²), mit großer Dachterrasse und atemberaubenden Ausblick
Tordères, Sonne, Berge, Meer:
Die zauberhafte Ferienwohnung für bis zu 4 Personen in einem liebevoll restaurierten Natursteinhaus und einer großzügigen Dachterrasse bietet Ihnen alles, was Sie sich für einen gelungenen und erholsamen Urlaub wünschen.

Kehren Sie nach einem Urlaubstag am Strand, der Besichtigung eines romanischen Klosters oder einem Museumsbesuch zurück nach Tordères, einer kleinen idyllischen Insel der Ruhe, im Hinterland der "Côte Vermeille", Küste berühmter Maler und Künstler, abseits der Hauptstraße und fern vom Touristenrummel. Die geschmackvoll und gleichzeitig äußerst zweckmäßig eingerichtete ~87qm große, freundlich-helle 3-Zimmer Wohnung befindet sich im Obergeschoss eines mit sichtbarer Liebe zum Detail fachmännisch restaurierten Natursteinhauses.
Atemberaubend ist der Blick von der teilüberdachten, nicht einsehbaren Dachterrasse. Nach Süden reicht er weit über das von Grün durchzogene kleine Dörfchen Tordères hinaus über die Ebene bis zum Mittelmeer. Südöstlich zu den „Albères“, den Grenzbergen zum nur 20km entfernten Spanien und weiter zum alles beherrschenden 2785m hohen Canigou, dem ersten Pyrenäengipfel und heiligen Berg aller Katalanen.
An der Côte Vermeille treffen zwei Giganten aufeinander: Das Mittelmeer und die Pyrenäen. Die rostroten Felsmassen scheinen eindrucksvoll ins azurblaue Meer zu stürzen.
Malerische südfranzösische Hafenstädtchen wie Collioure, Port Vendres, Banyuls und Cerbere schmiegen sich mit eigenen kleinen Stränden, schönen Promenaden und pittoresken, bunten Fassaden in die geschützen Buchten der Purpurküste.
Zahlreiche Maler haben Collioure mit seinen herrlichen Farben verewigt. Um 1910 kamen dort bereits die ersten „Fauves“ zusammen: Derain, Bracque, Othon, Friesz , Matisse... Später hielten sich auch Picasso und Foujita dort auf
„Collioure, die kleine pittoreske Stadt“ (Henri Matisse)  

Lage

Zauberhaft gelegen zwischen Pyrenäen und Mittelmeer, im Wechsel von Weinfeldern, Mandel-und Olivenhainen, Pfirsich- und Kirschplantagen, Korkeichenwäldern und südlicher Vegetation liegt das malerische, von Grün durchzogene Dörfchen Tordères, eine kleine idyllische Insel der Ruhe. Castelnou, Eus, Évol (Kommune Olette-Évol), Mosset, Villefranche-de-Conflent, bekannt als schönste Orte im Département Pyrénées-Orientales und ganz Frankreich befinden sich in unmittelbarer Nachbarschaft.
anderer Anreisetag auf Anfrage
Nächste Stadt
Thuir 10 km
Entfernung zum Meer
< 30 km
Entfernung zum See
< 15 km

Ausstattung Maison Carbasse

87 qm, max. 4 Personen
Wohnzimmer
eingerichtet f. 4 Personen, Radio, CD-Player, Schlafsofa, Wohnküche
Schlafzimmer
2 Schlafzimmer m. Doppelbett
Bad
1 Duschbad
Küche
eingerichtet f. 4 Personen, 4-Plattenherd, Gasherd, Kühlschrank mit Gefrierfach, Backofen, Kaffeemaschine, Toaster
perfekte Ausstattung
Außenbereich
Garten, Terrasse, Grill
gemeinschaftlich genutzter Garten
Sonstiges
WLAN Zugang, Waschmaschine, Parkplatz vorhanden (ggf. Gebühr)

Nichtraucher, Hund nach Rücksprache, Kinder willkommen 

Freizeitmöglichkeiten und Tipps vom Eigentümer

Skilaufen, Baden, Surfen, Wandern, Golf, Tauchen, Reiten

Anreise Samstag

mit dem Zug
Perpignan (< 25 km)
mit dem Pkw
14Auto notwendig, Parkplatz vorhanden (ggf. Gebühr)
mit dem Flugzeug
Girona
anderer Anreisetag auf Anfrage
Buchungsanfrage stellen
 
Direkt zum Objekt
Objektnummer:  
Ferienobjekt
Kontakt
Frau
Bärbel Elsebach

Tel: +49 / (0)5692 / 5830

Merkzettelmerkzettel

Der Merkzettel ist noch ungefüllt