HARZBIENE Ref. 192233-3

| Harz
Ankommen und sich wohl fühlen ......,
Das Ferienhaus Harzbiene ist behaglich und komfortabel eingerichtet.
Bei einer Größe von 66 qm haben 4 Personen und ein Kleinkind genügend Platz.
Es gibt 2 geräumige Schlafzimmer und ein Bad mit Dusche und Wickelkommode, sowie eine separate Toilette.
Eine offene Küche, voll eingerichtet und praktisch schließt sich dem gemütlichen Wohnraum an.
Die Terrasse ist nach Süden ausgerichtet, hier lässt sich herrlich entspannen!

Es gibt eine Gemeinschaftssauna auf dem Feriendorfgelände, die kostenlos benutzt werden kann.


Ebenfalls ist der Eintritt für das Waldschwimmbad kostenlos für Gäste der Ferienanlage Blauvogel.

Ein Parkplatz gehört auch zum Ferienhaus. 

Lage

Der Ort Hasselfelde / Oberharz am Brocken hat eine zentrale Ausgangslage um den Harz zu besichtigen. Auf kurzen Wegen erreichen Sie z. B. Blankenburg, Werningerode, Quedlingburg, Braunlage, Schierke.....
Entfernung zum See
< 100 m

Ausstattung Ferienhaus HARZBIENE

66 qm, max. 5 Personen
Wohnzimmer
eingerichtet f. 5 Personen, TV, Radio, 1 Wohn-/Esszimmer
Schlafzimmer
1 Schlafzimmer m. Doppelbett, 1 Schlafzimmer m. 2 Einzelbetten, 1 Babybett
Bad
1 Duschbad, 1 Gäste-WC
Küche
1 Küche, 4-Plattenherd, Ceranfeld, Kühlschrank mit Gefrierfach, Backofen, Mikrowelle, Geschirrspülmaschine, Kaffeemaschine, Toaster
Wasserkocher, Mixer, Toaster
Außenbereich
Garten, Terrasse, Grill
2 Sonnenliegen
Sonstiges
WLAN Zugang, Zentralheizung, Elektroheizung, Waschmaschine, Trockner, Sauna, Parkplatz vorhanden
Im Endpreis enthalten
  • Babybett (bis einschl. 2 Jahre)
  • Endreinigung
  • Internetzugang (WLAN)
  • Parkplatz
  • Sauna

Nichtraucher, Hund erlaubt, Kinder willkommen, für Senioren geeignet 

Freizeitmöglichkeiten und Tipps vom Eigentümer

Skilaufen, Baden, Wandern, Ski-Langlauf, Pilz sammeln, Mensch und Hund

Anreise täglich

mit dem Zug
Hasselfelde (< 1 km)
mit dem Pkw
Blankenburg (< 10 m), Auto notwendig, Parkplatz vorhanden
Buchungsanfrage stellen
 
Direkt zum Objekt
Objektnummer:  
Ferienobjekt
Kontakt
Gertrud Löhr