Deutschland - Ferienwohnung Rheinhessen-Rheingau

 
Rheingau-Rheinhessen ist mitten in Deutschland gelegen und besonders bekannt für seine Riesling- und Spätburgunderweine. Viele Weingüter sind zugleich Sehenswürdigkeiten, wie z. B. das Brentanohaus, in dem unter anderem Johann Wolfgang von Goethe, Achim von Arnim oder die Gebrüder Grimm gastierten. Das Schloss Johannisberg in Geisenheim trät eine über 1.000 Jahre alte Geschichte des Weinanbaus und der Region in sich.

 
 
Reiseziel
 
  Nur Last-Minute & More
 
  Angebote / Aktionen
Reisedatum
(früheste) Anreise:
(späteste) Abreise:
Reisedauer:
Ausstattung
Personen

Parkplatz
Pool
Kamin/Holzofen
Internet/WLAN
Sauna
weitere Merkmale
Urlaub mit Hund
stufenfrei
Außensitzplatz
Städtereisen
See/Meer < 2 km
See/Meer < 15 km
Nichtraucherhaus
Für Senioren geeignet
Für Allergiker geeignet
Spülmaschine
Waschmaschine
Backofen
Klimaanlage
TV
gehobene Ausstattung
Romantischer Ort
Historische Gemäuer
Landgut / Agriturismo
Gruppenunterkunft
Familienurlaub
Golfurlaub
Wanderurlaub
Reiturlaub
Wasserblick
Behindertenfreundlich
erweiterte Suche   
 

Objekte: Rheinhessen-Rheingau (0)

Ferienobjekt
Beschreibung / Nachtpreis bei Aufenthalt von 1 Woche
Merken
 

Keine Objekte gefunden

In dem von Ihnen gewählten Zeitraum wurden keine Angebote gefunden.
Direkt zum Objekt
Objektnummer:  

Rheinhessen-Rheingau Urlaub

Eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus bietet eine gute Ausgangslage für Erkundungen der näheren Umgebung. Es gibt hier besondere Fahrrad- und Wanderrouten, wie beispielsweise die Bonifatius-Route - eine der schönsten Pilgerrouten - die von Mainz nach Fulda führt. Ebenso die Rheingau-Riesling Route, die an allerlei Weinbaugebieten und an mehreren Adelshöfen vorbeiführt, die zum Einkehren einladen. Eine weitere Attraktion und in jedem Fall einen Tagesausflug wert kann eine Fahrt in einem Ballon über das wundervolle Rheingebiet hinweg sein.

Die Region hält zahlreiche Zeugnisse aus der Kelten-, Germanen- und Römerzeit für historisch Interessierte bereit. Die Basilika St. Ägidius in Mittelheim wurde im 12. Jahrhundert erbaut. Teile des Fundaments stammen jedoch bereits aus dem 10. Jahrhundert. Auch Klöster kann man hier bestaunen: Kloster Eberbach und Kloster Eibingen bieten überwiegend von Frühling bis Herbst an den Wochenenden Führungen an.

Nicht nur für Weinkenner ist Rheingau-Rheinhessen ein Erlebnis. Besondere Spezialitäten sind neben den guten Weinen auch Weingelee, der Zwiwwelkuchen (Zwiebelkuchen) oder der Backesgrumbeere, ein gut gewürzter Kartoffelauflauf mit Speck, Wein und saurer Sahne. Hildegard von Bingen, die Seherin, und Johannes Gutenberg, der Erfinder des Buchdrucks, sind die bekanntesten Persönlichkeiten der Region.

Eine Besichtigung des Nibelungenmuseums in Worms zeigt die Geschichte der Region und vor allem den Mythos der Nibelungensage, die hier thematisiert wird. Neben dem Weinbaumuseum in der Altstadt von Oppenheim, das aus allen Weinbaugebieten Deutschlands Ausstellungsstücke beherbergt, ist auch das Postmuseum in Erbes-Büdesheim ein Ausflugstipp. Hier erfährt man anhand der Exponate und durch Vorträge allerhand Wissenswertes über die Geschichte der Post.

Landschaftlich ist die Region Rheingau-Rheinhessen geprägt vom Rhein, der sich durch die Ebenen und Täler der doch hügeligen Gegend schlängelt. Die Böden, die zum Großteil sandig sind oder ein hohes Schieferaufkommen aufweisen, geben den Weinen den typisch erdigen, mineralhaltigen Geschmack. Eine Reise in den wunderbaren, geschichtlich sehr vielseitigen Landstrich hat kulturell wie auch geschmacklich Vieles zu bieten und ist immer einen Urlaub wert.

 
Service
  Unsere Öffnungszeiten
Mo-Fr 10.00 - 18.00
Rufen Sie uns gerne an
(040) 430 932 70


kostenfreier
Informationen zur
Vermieter / Neukunden
Neukunden-Angebot

 
Merkzettelmerkzettel

Der Merkzettel ist noch ungefüllt

Neukunden-Angebot
Neukunden-Angebot
Wir sind auch hier