Dänemark - Ferienwohnung Jütland

 
Ferienhaus Jütland
Foto: Pixabay (CC0)
Jütland bezeichnet den größten Teil Dänemarks auf dem nördlichen Festland. Ferienhäuser und Ferienwohnungen befinden sich hauptsächlich in Küsten- und Strandnähe. Jütland ist besonders bei Familien als Urlaubsregion sehr beliebt und bekannt.

 
 
Reiseziel
 
  Nur Last-Minute & More
 
  Angebote / Aktionen
Reisedatum
(früheste) Anreise:
(späteste) Abreise:
Reisedauer:
Ausstattung
Personen

Parkplatz
Pool
Kamin/Holzofen
Internet/WLAN
Sauna
weitere Merkmale
Urlaub mit Hund
stufenfrei
Außensitzplatz
Städtereisen
See/Meer < 2 km
See/Meer < 15 km
Nichtraucherhaus
Für Senioren geeignet
Für Allergiker geeignet
Spülmaschine
Waschmaschine
Backofen
Klimaanlage
TV
gehobene Ausstattung
Romantischer Ort
Historische Gemäuer
Landgut / Agriturismo
Gruppenunterkunft
Familienurlaub
Golfurlaub
Wanderurlaub
Reiturlaub
Wasserblick
Behindertenfreundlich
erweiterte Suche   
 

Objekte: Jütland (1)

Ferienobjekt
Beschreibung / Nachtpreis bei Aufenthalt von 1 Woche
Merken
 
Ferienwohnung Jütland mit Sauna
Gästebewertung (0)
19.08.2017 17:35:58

Testobjekt 30471


Ferienwohnung in übelst guter Lage, für Spaß und Spiel für die Kinder wird gesorgt

für max. 2 Personen

 
 Objekte 1 - 1 von 1 
Direkt zum Objekt
Objektnummer:  

Jütland Urlaub

Neben den vielen historischen Megalithen, Senkrecht im Boden stehenden Steinen aus der Vorzeit, hat Jütland auch viele wunderschöne und sehr sehenswerte alte Schlösser, Herrensitze und Kirchen, die man besichtigen kann. Mit dem Fahrrad lässt sich Jütland wunderbar entdecken, auch für Kinder, denn das Land ist flach und eben. Die mit 117m hohe Erhebung bei Skanderborg ist der höchste Berg von ganz Dänemark.

Jütlands größte Stadt ist Aarhus an der Ostküste. Sehenswert in Aarhus ist der Botanische Garten, das alte Rathaus mit einem 60 m hohen Glockenturm und die Flusspromenade an der sich Restaurants und Kneipen befinden und sich vor allem in den Abendstunden viele Menschen tummeln. Außerordentlich und weltbekannt ist Legoland in Billund. In Dänemark eine wahre Institution für kleine und große Helden. Hier strahlen Kinderaugen und Erwachsene werden wieder zu Kindern.

Weit über die Grenzen Dänemarks und Jütlands hinaus, sind die heimischen Spezialitäten. Da ist an erster Stelle das Gebäck zu nennen, das oft aus Blätterteig besteht. Auch die Rote Grütze, die vor allem mit Beeren aus den wilden gebieten Jütlands gemacht wird. Aber auch die vielen Fischgerichte kommen hier auf den Tisch und die überall beliebten Hot Dogs sind hier Nationalgericht.

In Jütland, vor allem in Nordjütland, ist es nicht wie vielerorts verboten in den Dünen zu laufen. Jeder Urlauber und auch die Dänen selber, lieben Spaziergänge in den Dünen, die vor allem in Deutschland Naturschutzgebiete sind und nicht betreten werden dürfen. Hunde sind an den weitläufigen Sandstränden gern gesehen und werden nicht an Hundestände verbannt. In Jütlands Norden ist die Landschaft meist Karg, bietet sich aber für lange Wandertouren querfeldein an. Klimatisch ist es in Jütland rauer als in Deutschland, aber auch die Sommer können mit Temperaturen bis zu 30 Grad aufwarten. Dadurch das Jütland zu 90 Prozent Küste hat, weht oft eine frische Briese, aber die schöne Natur und die zahlreichen Sehenswürdigkeiten machen einen Urlaub dort zum Erlebnis.

 
Service
  Unsere Öffnungszeiten
Mo-Fr 10.00 - 18.00
Rufen Sie uns gerne an
(040) 430 932 70


kostenfreier
Informationen zur
Vermieter / Neukunden
Neukunden-Angebot

 
Dänemark Urlaubsregion
Merkzettelmerkzettel

Der Merkzettel ist noch ungefüllt